Vereinsmeisterschaften 2019

Die diesjährigen Vereinsmeisterschaften gingen terminbedingt erst im August über die Bühne, was aber von allen Teilnehmern positiv aufgenommen wurde. So wird auch nächstes Jahr das Turnier wieder als Saisonauftakt stattfinden.

Mit einer erfreulichen Teilnehmerzahl von 27 bei den Herren sowie 4 Damen wurden viele spannende Spiele und harte Fights ausgetragen. Bei den Damen konnte sich zum dritten Mal in Folge Sarah-Lisa den Titel gegen Sandra sichern und somit den Hattrick perfekt machen. Der dritte Platz ging wie auch im Vorjahr an Meike, die sich im kleinen Endspiel gegen Rosa durchsetzen konnte.

v.l. Sandra Schönhage, Sarah-Lisa Angress, Meike Küster, Rosa Harnischmacher

In der Herrenklasse war die Ausgeglichenheit der Teilnehmer bemerkenswert. Dies führte dazu, dass es bereits in der Gruppenphase zu engen Matches und der einen oder anderen Überraschung kam. Bis zu den Halbfinals konnten sich letztendlich die 4 Favoriten durchsetzen und lieferten dort spannende und hochklassige Spiele ab. Im Finale kam es zum Aufeinandertreffen des Titelverteidigers Tobias gegen unser Nachwuchstalent Richard. Dieser konnte sich in 3 Sätzen durchsetzen und sich damit zum jüngsten Vereinsmeister der Vereinsgeschichte küren. Respekt vor dieser Leistung! Aber auch die beiden Protagonisten des Spiels um Platz 3, Heiko und Ralf, zeigten fünf Sätze lang starkes Tischtennis, mit dem besseren Ausgang für Ralf.

v.l. Tobias Schneider, Richard Johannis, Stefan Ebel, Ralf Berz

Alles in allem war es dank der hervorragenden Organisation unseres Trainers Paul eine tolle und kurzweilige Veranstaltung, die mit Sieger- und Trostbier einen gelungenen Abschluss fand.

Herzlichen Glückwunsch an alle Sieger und Platzierten.

02
Sep 2019
ERSTELLT VON
KOMMENTARE 0 Kommentare
Logo FBLogo WP Turngemeinde Bornheim 1860 - Tischtennis